Page 18

Gmoabladl Nr. 7 - Bodenmais

18 Immer wieder bezog Franz Gröller auch die Schüler aktiv in die Diskussion mit ein, die sich äußerst interessiert und beeindruckt zeigten und auch viele Fragen an die beiden Referenten stellten. Konrektor Klaus Gigl dankte den Referenten im Namen der sichtlich bewegten und nachdenklichen Schüler zum Abschluss für ihren beindruckenden Vortrag und ihre Offenheit im Umgang mit dem Thema. “ebbs G´mischts”: Ehrenamtspreise und Sportlerehrung Für beachtliche Leistungen im sportlichen, kulturellen und ehrenamtlichen Bereich hat der Markt Bodenmais 26 Bürgerinnen und Bürger geehrt. Der Festabend ging auf dem Dachboden im Kulturzentrum Altes Rathaus über die Bühne. Elfriede Dietl und Xaver Neumeier konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen, ihnen wird die Auszeichnung nachgereicht. Neben den geehrten Personen begrüßte Bürgermeister Joachim Haller auch Pfarrer Alexander Kohl, 2. Bürgermeister Hans Sturm, Ehrenbürger Willy Andres und die Vorstandschaften der Vereine. Die Starter der Knappschaftskapelle umrahmten unter Leitung von Franziska Ziegler den Festabend, bestens organisiert vom BTM-Veranstaltungsteam mit Eva Adam-Sterl und Karin Reisinger. Alle zwei Jahre, so der Bürgermeister, ehre die Marktgemeinde "Sportler, die mit ihren Erfolgen unseren Namen nach außen tragen, Ehrenamtliche, die mit Herzblut die Vereinsgemeinschaften tragen, und Mitwirkende im Kultur-Bereich, die das Ortsleben prägen". "Das sind Menschen, die sehen, wo sie gebraucht werden, die nicht dreimal überlegen, ob sie sich einsetzen und Verantwortung übernehmen können". Nicht unerwähnt ließ Haller, dass es zunehmend schwieriger werde, Ehrenamtliche zu gewinnen. Bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement werde aber in Bodenmais noch groß geschrieben. Der Rathauschef dankte auch Antriebsfedern wie Eltern, Großeltern, Betreuer, Übungsleiter und Vorbildern in den Vereinen. Die Geehrten: Sportpreis In Bronze: Alina Bauer, Jasmin Bittner, Antonia Herzinger und Hannah Sterl (alle Tennisfreunde Bodenmais) für die Meisterschaft in der Bezirksklasse 1 bei den Mädchen U16. In Gold: Anton Weps (SVG Ruhstorf): niederbayerischer Mannschaftsmeister im Straßenlauf 10 km, 3. in der Einzelwertung, 2. bei Deutscher Berglaufmeisterschaft (Mannschaft), 6. bei Deutscher Mannschaftsmeisterschaft im 10 km-Straßenlauf. Kulturpreis Mit dem Kulturpreis (Franz-Xaver Nachtmann-Medaille) wurden ausgezeichnet: Karola Trum (Bodenmaiser Bauerntheater, seit 1989 Darstellerin bei über 350 Aufführungen, seit 2006 zusätzlich Spielleiterin); Christian Artinger (Bodenmaiser Bauerntheater, seit 2000 Mitwirkender bei über 200 Aufführungen, zuvor Bühnentechniker); Karl Hirtreiter (Volks- und Gebirgstrachtenverein D`Rißlocher, seit 30 Jahren Vorsitzender) Johann Drexler, Anton Leutner, Martin Weikl (Bodenmaiser Blaskapelle, seit der Gründung über 40 Jahre aktive Musiker), Gerhard Wölfl (Bodenmaiser Blaskapelle, über 40 Jahre Musiker, 30 Jahre Dirigent), Karl Koller (Rißbachtaler Blaskapelle, seit 40 Jahren Schlagzeuger); Julia Schmidt (Knappschaftskapelle, seit 15 Jahren Mitglied); Maria Andres (Kirchenchor Mariä Himmelfahrt, seit 1960 Sängerin s´Bomoissa Gmoabladl - Ausgabe 7


Gmoabladl Nr. 7 - Bodenmais
To see the actual publication please follow the link above